Thomas Rothfuß
spacer link HOME link BIOGRAFIE link SCHÄFERBARDE link SÄNGER link AUTOR link TERMINE link DISCOGRAFIE link IMPRESSUM spacer
 
 
Sonne in den Augen
 
 
CD
SONNE IN DEN AUGEN
870935-2
CD
DA RECORDS
VÖ-Jahr: 2001

Sie können diese CD direkt bei mir bestellen. Einfach eine E-Mail an info@thomas-rothfuss.de senden ...
SONNE IN DEN AUGEN
Schon beginnt ein neuer Tag
und mit dem ersten Wimpernschlag,
flüsterst du ganz sanft zu mir:
„Ich habe nur geträumt von dir!“

Ich streichle zärtlich dein Gesicht,
Purpurglanz im Morgenlicht,
Sehnsucht liegt in deinem Blick,
ich lächle dir verträumt zurück.

Ich habe mich an dich verloren,
ich fühle mich wie neugeboren,
du hast die Sonne in den Augen,
lass mich deine Wärme spür’n,
so ein Gefühl, du kannst es glauben.
Ich träume nur mit dir.

Du hast die Sonne in den Augen,
lass mich deine Wärme spür’n,
so ein Gefühl, du kannst es glauben.
Ich träume nur mit dir,
ich träume nur mit dir ...

Unsre Sinne fliegen weit,
in die schönste Jahreszeit,
wo abertausend Blumen blüh’n,
die in allen Farben glüh’n.

Glitzernd wie ein Edelstein
hüllst du mich in Liebe ein,
d’rum lass mich mit dir untergeh’n,
in einem Meer von Orchideen.

Ich habe mich an dich verloren ...

Du hast die Sonne in den Augen ...

 

 
Träume leben
 
 
CD

TRÄUME LEBEN
871527-2
CD
DA RECORDS
VÖ-Jahr: 2003

Sie können diese CD direkt bei mir bestellen. Einfach eine E-Mail an info@thomas-rothfuss.de senden ...

TRÄUME LEBEN
Morgentau kriecht übers Land,
kalte Glut schwarz verbrannt,
sanfte Nebelschleier zieh'n herauf
und ich wache auf.

Sternenklar war diese Nacht,
hab nur kurz an Dich gedacht,
ich kann unsichtbare Hände spür'n,
die mich weiter führ'n.

Denn ich will zum gelben Fluss hinunter zieh’n,
nur für kurze Zeit der lauten Welt entflieh’n,
meine Träume leben, hinterm Horizont,
wo die Freiheit wohnt.
 
Und ich komm allein am andern Ufer an,
wo ich nur die leisen Töne hören kann,
wo die Liebe und die Seele nicht erfriert,
wo das Herz regiert.

 
Regen fällt, mir wird heiß
und die Nacht, kalt wie Eis,
doch mein Traum, er wurde Wirklichkeit,
nur für kurze Zeit.
 
Ich hab Angst, ich muss zurück,
halt’ ihn fest, den Augenblick,
nichts ist für die Ewigkeit,
weder Raum noch Zeit.
 
Will nochmal zum gelben Fluss hinunter zieh’n
nur für kurze Zeit der lauten Welt entflieh’n,
meine Träume leben, hinterm Horizont,
wo die Freiheit wohnt.
 
Und ich komm allein am andern Ufer an,
wo ich nur die leisen Töne hören kann,
wo die Liebe und die Seele nicht erfriert,
wo das Herz regiert.



 
Discografie

SONNE IN DEN AUGEN
Zehn Jahre schrieb Thomas Rothfuß mit den Schäfern Volksmusik- Geschichte. Jetzt überrascht der charismatische Sänger mit deutschen Popsongs voller Poesie und Romantik. Mit seiner ersten Single-Auskopp- lung "Ein Traum der Liebe" (Hörprobe hier), einer deutschen Version des Simon & Gar- funkel Klassikers "Sound Of Silence" möchte er uns den Sommer herrlich versüßen. Ein Sommer mit "Sonne in den Augen".

CD 1 Titel Künstler/Komponist Zeit
1. WENN EIN ENGEL TANZT ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.42
2. VIEL ZUVIEL GEFÜHLE ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.29
3. EIN TRAUM DER LIEBE ROTHFUß, THOMAS
SIMON, PAUL
3.30
4. SONNE IN DEN AUGEN ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.24
5. DEINEN ATEM SPÜR'N ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.55
6. HEUTE GEHÖRT MIR DIE STRASSE ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.20
7. HOTEL CALIFORNIA ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.16
8. SEHNSUCHT NACH DEM DAMALS ROTHFUß, THOMAS
BRIDA, D./FLADUNG, M./ROTHFUSS
3.12
9. NUR EINE FRAGE DER ZEIT ROTHFUß, THOMAS
BRIDA, D./FLADUNG,
M./ROTHFUSS
3.33
10. WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN ROTHFUß, THOMAS
TRADITIONAL
3.40
11. WEISST DU WIE ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.27
12. GIGANTEN ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG/ROTHFUSS/BECKER
3.37
13. HELLO ROCK'N ROLL ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.04

Um ein Soundbeispiel zu hören, klicken Sie bitte die Nummer des Tracks an. Wenn Sie den Liedtext lesen möchten, können Sie sich einfach den Text als PDF downloaden. Viel Spaß!

TRÄUME LEBEN

Das zweite Album enthält wieder eine bunte Mischung aus Country- und Schlagersongs. Zwölf Titel sind zu hören, wobei natürlich auch die Singles "Nimm mich fest in Deinen Arm" und "Take Me Home John Denver" nicht fehlen.

CD 1 Titel Künstler/Komponist Zeit
1. EIN GEFÜHL HEILT TAUSEND WUNDEN ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.50
2. AUF DEM WEG ZU DIR ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.39
3. TRÄUME LEBEN ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
4.12
4. FREI WIE DER WIND ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.11
5. KILIMANDSCHARO ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.20
6. DESPERADO ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.32
7. NIMM MICH FEST IN DEINEN ARM ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.38
8. TAKE ME HOME JOHN DENVER ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.38
9. WUNDERVOLLE FRAU ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.19
10. RAILWAY HOTEL ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.37
11. MEIN HUND DER HEISST MC DONALD ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
3.41
12. ZU DIR GETRÄUMT ROTHFUß, THOMAS
FLADUNG, MAHER
5.11

WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN
Gesänge und Liedgut vergangener Zeiten verbreiten heimelige Atmosphäre. Seit über 30 Jahren singt der Brettener Barde Lieder der Zünfte, der Landsknechte, Balladen und Liebesklänge, aber auch alte volkstümliche Weisen.
Da wurde es Zeit für die CD "WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN".

CD 1 Titel Künstler/Komponist Zeit
1. FORDRE NIEMAND MEIN SCHICKSAL ZU HÖREN ROTHFUß, THOMAS
TRAD. ABENDROT/SCHIMANSKI
3.15
2. JOHANN MEUSEL ROTHFUß, THOMAS
TRAD.ABENDROT/SCHIMANSKI
2.40
3. WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN ROTHFUß, THOMAS
TRAD. ABENDROT/SCHIMANSKI
2.50
4. DIE BROMBEEREN ROTHFUß, THOMAS
TRAD.ABENDROT/SCHIMANSKI
3.02
5. ES, ES, ES UND ES ROTHFUß, THOMAS
TRAD. ABENDROT/SCHIMANSKI
3.48
6. ES WOLLT' EIN BAUER FRÜH AUFSTEHN ROTHFUß, THOMAS
TRAD.ABENDROT/SCHIMANSKI
3.31
7. DER KARMELITER ROTHFUß, THOMAS
TRAD. ABENDROT/SCHIMANSKI
3.12
8. DREI ZIGEUNER ROTHFUß, THOMAS
TRAD.ABENDROT/SCHIMANSKI
2.59
9. DIE BAU'REN VON ST. PÖLTEN ROTHFUß, THOMAS
TRAD. ABENDROT/SCHIMANSKI
2.26
10. VOM BARETTE SCHWANKT DIE FEDER ROTHFUß, THOMAS
TRAD.ABENDROT/SCHIMANSKI
4.06
11. DER SCHÄFERSPRUNG ROTHFUß, THOMAS
TRAD. ABENDROT/SCHIMANSKI
3.16
12. DAS BADNERLIED METZGER, PAUL
ALTE VOLKSWEISE
2.49

Songs zum Reinhören:

The Boxer

Heart of gold

Über den Wolken

Jambalaya

It never rains in southern California

 
Wenn alle Brünnlein fließen
 
 
CD Wenn alle Brünnlein fliessen
WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN
CD Katalog-Nr. 889.688
Thomas Rothfuß Lizenz
VÖ-Jahr: 2004

Sie können diese CD direkt bei mir bestellen. Einfach eine E-Mail an info@thomas-rothfuss.de senden ...
WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN
Wenn alle Brünnlein fließen, so muß man trinken.
Wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, tu’ ich ihm winken,
wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, juja rufen darf,
tu’ ich im winken.

 
Ja winken mit den Äugelein und treten auf dem Fuß.
S’ist eine in der Stube drin, die meine werden muß,
s’ist eine in der Stube drin, juja Stube drin, die meine werden muß.
 
Warum soll sie’s nicht werden, ich hab’ sie ja so gern.
Sie hat zwei blaue Äugelein, die leuchten wie zwei Stern.
Sie hat zwei blaue Äugelein, juja Äugelein,
die leuchten wie zwei Stern.
 
Sie hat zwei rote Wängelein, sind röter als der Wein.
Ein solches Mädchen find’st du nicht wohl unter’m Sonnenschein.
Ein solches Mädchen find’st du nicht, juja find’st du nicht,
wohl unterm Sonnenschein.
 
Wenn alle Brünnlein fließen, so muß man trinken.
Wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, tu’ im ihm winken,
wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, juja rufen darf,
tu’ ich ihm winken.



Der Schäfersprung
Am Tage St. Lorenz im Monat August
herrscht festlicher Jubel in Bretten,
dann kommen in Scharen mit Stolz und mit Lust,
die Schäfer aus Dörfern und Städten.
 
Sie führen umkettet mit Blumengewind
zum Markte die schneeigen Lämmer
und ziehen zur Schänke mit Weib und mit Kind
und schnaufen wie fürstliche Schlemmer.
 
Doch naht sich der Abend, dem Herzen ersehnt,
dann eilen die Burschen und Mägdlein,
zur Matte, die draußen am Walde sich dehnt,
dort gibt es ein fröhliches Jägdlein.
 
Es rennen je zwei um die Wette zum Ziel,
begierig den Preis zu erobern,
sie springen gar drollig zu kühnerem Spiel,
gestachelt von Tadlern und Lobern.
 
Danach sich der Jüngling als Siegesgewinnst,
ein prächtiges Lamm hat erbeutet,
die Jungfer ein Tüchlein von Seidengespinnst,
das zierlich ihr Hälslein umhäutet.
 
Gott Amor, der Schäfer ergreift die Schalmei
und flötet arkadische Weisen,
die Burschen und Dirnen, juchheisa, juchei,
sie dreh’n sich in wirbelnden Kreisen.
 
Am Tage St. Lorenz herrscht festliche Lust,
bis spät in die Nacht noch in Bretten
und mancher auch trinkt sich im Monat August,
ein Räuschlein, ich wollte d’rauf wetten.

Der Text geht zurück ins Jahr 1848 zum Laurentiustag in Bretten, als der Schäfersprung stattfand. Der komplette Textumfang befindet sich im Brettener Schäferfundus.